Tipps zur Bestimmung des Geschlechts Ihres Diskusfisches

/
/
/
12 Views

Es gibt eine Vielzahl von Methoden, die Züchter verwenden, um das Geschlecht eines Diskusfisches zu ermitteln, die meisten werden verwendet, wenn sie bereits ausgewachsen sind. Obwohl sie noch jung sind, ist es praktisch unmöglich, ihr Geschlecht zu bestimmen. Seien Sie auch gewarnt, dass ein übermäßiger Umgang mit dem Fisch zu seinem Tod führen kann.

Daher ist eine sehr genaue Beobachtung erforderlich, damit Sie das Geschlecht wirklich bestimmen können. Man muss sehr geduldig sein und den Fischen gut folgen, denn für diejenigen, die die Unterschiede zwischen Männchen und Weibchen nicht kennen, ist es sehr schwer, sein Geschlecht herauszufinden.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Identifizierung des Geschlechts helfen können:

• Männliche Diskusfische haben dickere Lippen. Sie benutzen ihren Mund, um Angreifer abzuwehren. Die dickeren Lippen sind also zu ihrem Schutz und auch der Weibchen notwendig.

• Das Männchen ist tendenziell größer und hat eine größere Stirn. Die Männchen neigen auch dazu, aggressiver zu sein, sie neigen auch dazu, zwischen das Weibchen und jeden Eindringling zu kommen, um das Weibchen zu schützen.

• Beim Weibchen erscheint die Rückenflosse abgerundet, beim Männchen eher spitz. Dies ist nicht zu erkennen, wenn die Diskusfische noch jung sind, Sie können dies nur bemerken, wenn sie im Erwachsenenstadium sind.

• Beim Laichen werden Sie feststellen, dass das Brutrohr des Männchens tendenziell kleiner und spitzer ist, beim Weibchen wird das Brutrohr runder und breiter. Die Brutröhre befindet sich zwischen der Afterflosse und dem Anus.

• Einige Züchter sagen, dass die weiblichen Diskusfische eine lebendigere Farbe haben, aber es gibt weniger Muster.

Es ist nie einfach, das Geschlecht eines Tieres zu bestimmen, wenn es klein ist, besonders wenn es Fische sind. Fische sind in der Regel schnell und bewegen sich ständig. Dies kann also viele Probleme verursachen.

Aber wenn Sie wirklich entschlossen sind, Züchter zu werden, dann verwenden Sie diese Tipps, um Ihnen zu helfen. Das Bestimmen des Geschlechts Ihrer Fische hilft Ihnen, sie gleich zu paaren.

Zu viele männliche Fische neigen dazu, zu kämpfen, und Sie können Ihre Fische verlieren, zu viele weibliche und dann wird die Paarung ausgelöst. Aber denken Sie immer daran, dass Sie das Geschlecht erst erfolgreich bestimmen können, wenn die Diskusfische älter sind. Ich hoffe, dieser Tipp hilft.



Source by Gabby Wilson

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.shreims.com All Rights Reserved